Element Yoga Immersion (Intensivtraining mit Alexander Kröker, 28.12.17-06.05.18)

Datum: 28.12.2017 – 06.05.2018
Leitung: Alexander Kröker
Teilnahmevoraussetzung:
Bereitschaft zu einer intensiven Auseinandersetzung
Kostenbeitrag: 1750€/ 1500€ early bird bis 15.11.2017!
Bildungsprämie bis 500€ anrechenbar
Kontakt: franziska@elementyoga.de, 030 53796124

Zur Anmeldung kontaktiere uns per E-Mail!

SKU: Immersion-ab-06-2017-1 Kategorie:

Element Yoga Immersion in Berlin

Intensivtraining mit Alexander Kröker

28. Dezember 2017 – 06. Mai 2018

Starte mit einer Reise zu den fünf Elementen und dir selbst. Vertiefe Deine Yogapraxis gemeinsam mit Gleichgesinnten und lass Dich von der Weisheit der Elemente inspirieren. Ergreife den Moment und beginne etwas ganz Besonderes: Erkläre Dich und Dein Leben zum Forschungsfeld!

In dem 100-stündigen Intensivtraining mit Alexander Kröker vertiefst Du die Grundlagen des Yoga. Du erfährst die Prinzipien, die Element Yoga zugrunde liegen, am eigenen Körper! Dich erwartet eine intensive Asanapraxis, Yogaphilosophie, Anatomie, Atmung (Pranayama) und Meditation.

Die Immersion bietet all denjenigen, die über den normalen Yogaunterricht hinaus mehr erfahren möchten,  die Möglichkeit, ihren ganz eigenen Weg des Yoga zu beschreiten – stets begleitet von Alex langjähriger Erfahrung als Yogi, Yogalehrer und Ausbildungsleiter.

Alex bietet auch eine Immersion in Leipzig an.

Inhalte

Teil I: Bewusstheit. Im Körper ankommen

  • Erspüren und Ankommen im Körper
  • Eintauchen in die Grundlagen des Element Yoga
  • Die fünf Elemente in Deiner Yogapraxis
  • Die verschiedenen Haltungskategorien
  • Anatomisch-physiologische Grundlagen der Asanapraxis
  • Überblick über die Yogaphilosophie

Teil II: Balance. Gegensätze überwinden

  • Erforschen von Spiralen und Loops in Deinem Körper
  • Experimentieren mit ausgleichenden und unterstützenden Kräften in Dir
  • Balance finden durch Pranayamas und Meditationen
  • Gemeinsames Entwickeln deiner Home Practice
  • Einführung in die klassische Yogaphilosophie
  • Lektüre der Yoga Sutra und Bhagavad Gita
  • Klassische Yogaelemente: Kleshas, Nadis und Koshas

Teil III: Ausdehnung. Yoga leben

  • Eroberung fortgeschrittener Asanas
  • Umsetzung der Elementeprinzipien in herausfordernden Haltungen
  • Energie erhöhende Pranayamas und Meditationen
  • Das Leben bejahen: Einblick in die tantrische Weltanschauung
  • Lektüre der Vijnana Bhairava Tantra und der Pratyabhijnahrdayam
  • Anatomie des subtilen Körpers: die Koshas und Chakren

Teilnahmevoraussetzungen

  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, sich auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene intensiv mit sich selbst auseinander zu setzen
  • Mindestens ein halbes Jahr Element Yoga Erfahrung wird empfohlen

Termine

  • 28. Dezember 2017- 01. Januar 2018*
  • 09. – 11. Febuar 2018
  • 02. – 04. März 2018
  • 06. – 08. April 2018
  • 04. – 06. Mai 2018 (Fachdozent, tbc)
  • Zeiten jeweils: Fr: 17-21h; Sa-So: 10-13h & 15-18h
    *Do 14-17h, Fr 09-12h & 14-17h; Sa-So: 10-13h & 15-18h; Mo 10-13h

Kosten

  • 1750€/ 1500€*
  • *Early bird Preis gilt bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung bis 15. November 2017.
  • Zusätzlich anfallende Kosten: Literatur

Bildungsprämie

Kosten bei Ratenzahlung

  • 1900€ gesamt
  • 500€ Anzahlung
  • 150€ zum Ausbildungsbeginn, dann 250€ monatlich (5x)

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

  • Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Anmeldefrist

  • Anmeldung bis: 01. Dezember 2017
  • Danach ist eine Restplatzvergabe möglich oder du kannst dich auf die Warteliste setzen lassen

Anmeldung & Information

Erfahrungsberichte

„Die Immersion bei Alex hat mein Leben unglaublich bereichert und verändert! Für mich ist es die Verbindung von Körper, Geist und Herz auf Basis des ganzheitlichen Ansatzes der fünf Elemente, die Element Yoga so wertvoll und greifbar macht. Die Immersion ist umfassend und konkret, undogmatisch und klar sowie inspirierend und bewegend zugleich! Alex gibt sein Wissen und seine Erfahrungen mit viel Leidenschaft und Freude weiter! In seinem Unterricht baut er sinnvolle Brücken zwischen Theorie und Praxis, sodass Gelerntes erfahrbar wird. Ich fühlte mich immer unterstützt und ermutigt auf meinem Weg, auch durch unsere einzigartige Gemeinschaft, die entstanden ist.“ (Anna, 2015)

„Die Immersion war wie eine Auszeit von meinem Alltag und gleichzeitig ein Mittendrinsein. Endlich hatte ich Raum, einen Schritt zurück zu treten. Neugierde und Mut kamen auf, genau dort tiefer zu gehen, wo ich an meine Grenzen kam. Wir übten Yoga nicht nur während der Wochenenden auf unseren Matten, sondern auch unter der Woche in unseren Leben. Wir besiegelten, welche Qualitäten wir stärken wollten und taten es. Manchmal übte ich mich darin, absichtlich zu spät zu kommen, die Musik laut aufzudrehen, alle To-do-Listen zu löschen  – und mein Herz zu heben. Eine nie da gewesene Leichtigkeit entstand. Die Element Yoga Immersion ist ein persönlicher Prozess, nachdem man sich kaum mehr vorstellen kann, wie es vorher gewesen sein muss.“ (Lisa, 2013)