+300h Yogalehrer:innen Weiterbildung

Erweitere Deine Ausbildung auf 500h und bekomme die Krankenkassen Anerkennung.

500h Yogalehrer:in werden

Mit unserer modularen +300 Stunden Yogalehrer:innen Weiterbildung, erweiterst Du Deinen 200h zu einem 500h Abschluss. Das ist die Grundlage, um  bezuschusste Krankenkassenkurse anbieten zu können. Innerhalb von drei Weiterbildungs-Modulen, vertiefst Du Dein Wissen zu Yin, Vinyasa, Advanced Alignment oder Personal Yoga. Lerne bei Deinen Schüler:innen langfristige Entwicklungsprozesse zu initiieren und zu betreuen.

Unsere Weiterbildung eignet sich für Lehrer:innen anderer Yogastile. Voraussetzung ist der Nachweis einer 200h Yogalehrer:innenausbildung.

Yoga Alliance
zertifiziert

Wissenschaftlich
fundiert

Flexible
Wahlmodule

Krankenkassen-
anerkennung

Infoabend zur Aus- und Weiterbildung

Jeden Donnerstag von 19 – 19:45 Uhr. Live im Institut oder per Zoom.

Die Weiterbildungs-Module

Unsere Yogalehrer:innen Weiterbildung besteht aus vier Modulen mit je 100 Stunden. Daraus kannst Du drei Module auswählen. Yin oder Vinyasa müssen vor Advanced Alignment oder Personal Yoga belegt werden. Jedes Modul wird mit einer Lehrprobe und Feedback abgeschlossen. Du kannst Module auch einzeln buchen.

Yin

Vinyasa

Personal Yoga

Alignment

Spezialisierung durch Zusatzmodule

Aufbauend auf den Weiterbildungs-Modulen bieten wir außerdem Zusatzmodule an, damit Du Dich noch weiter spezialisieren kannst. Dazu gehören Kinderyoga, Prä- und Postnatal Yoga oder Ayurveda Ernährung.

Berlin Yoga Präventionskurs Yogaschülerin Anjaney
Element Yogalehrer Ausbildung online Module Fortbildung

Intensive Lernerfolge mit Blended Learning

Zu Deinen Präsenzweiterbildungen erhältst Du Online Materialien thematisch passend zu Deinen gewählten Modulen zur Verfügung gestellt. Diese Online Lektionen kannst Du in Deinem eigenen Tempo zur Vorbereitung und Nachbereitung der Präsenztermine absolvieren. Damit verbinden wir unsere Termine vor Ort mit flexiblem eLearning.

75h Brückenmodul

Als Lehrer:in eines externen Stils ist es Voraussetzung unser 75h Online Brückenmodul im Wert von 750€ zu absolvieren.

Dieses Brückenmodul ist ein Intensivtraining, mit dem Du die Element Methode kennenlernst und entspannt in Deine Weiterbildung einsteigst.

Element Yogalehrerinnen Ausbildung online Module Fortbildung

Für wen geeignet?

Element Yogi:nis

Yogalehrer:innen anderer Stile

Alex Kroeker in der Totalen vor Flipchart und Gruppe von Studierenden

Warum bei uns?

Alexander Kröker feilt ausgiebig und stetig an der Element Yoga Methode und dem Element Yoga Weg. Wenn Du bei uns die Yogalehrer:innen Weiterbildung absolvierst, wirst Du

  • tiefgreifende, eigene Erfahrungen als fortgeschrittene:r Yogi:ni machen.
  • modernes, wissenschaftlich fundiertes, frisches Wissen aufbauen.
  • Teil einer lebendigen, liebevollen Gemeinschaft, die auch über die Module hinaus in Austausch und Kontakt steht.
  • Die Möglichkeit bekommen, Coach oder Mentor:in bei Element Yoga zu werden.

Der Ablauf

Bewerbung

Nimm Kontakt mit uns auf, um Dich für die Weiterbildung zu bewerben. Du kannst Dir bereits unsere vier Wahlmodule genauer anschauen, um zu überlegen, mit welchem Modul Du beginnen möchtest. (Yin, Vinyasa)

Vorgespräch

Wir führen ein ausführliches Vorgespräch, in dem wir Dir erläutern, was in den Modulen drinsteckt und was das Besondere an der Element Methode ist.

Brückenmodul

Als Lehrer:in eines externen Stils ist es Voraussetzung unser Online Brückenmodul mit 75h im Wert von 750€ zu absolvieren.

Online Lektionen

Für jedes Weiterbildungsmodul stellen wir Online Lektionen kostenfrei zur Verfügung, die Du zur Vorberatung und begleitend nutzen kannst.

Dein Ausbildungsteam

Alexander Kröker (BDY/EYU, E-RYT, Anusara-inspired®) ist leidenschaftlicher Yogalehrer, diplomierter Kulturpädagoge, Sportwissenschaftler und Dein Ausbildungsleiter bei der Element Yogalehrer:innen Ausbildung.

Zu seinen wichtigsten Mentor:innen und Ausbilder:innen zählen Bridget Woods Kramer, Desiree Rumbaugh, John Friend und Anna Trökes.

Wir arbeiten für die Weiterbildung mit renommierten Gastdozent:innen zusammen, darunter z. B. Anna Trökes, Doug Keller oder Dr. Ronald Steiner.

Alexander Kroeker doziert vor Flipchart
  • Teilnahmevoraussetzungen
  • Abschluss/Zertifikate
  • Ausbildungsretreats
  • Download
  • Termine

Abschluss der 200h Element Yogalehrer:innen Ausbildung oder eine äquivalente 200h Ausbildung.

Absolvieren des Online Brückenmoduls zum Einstieg in die Element Yoga Methode (für Yogalehrer:innen mit einer Ausbildung anderer Stile).

Absolvieren der Online Lektionen zur Vorbereitung und begleitend für jedes Modul. 

Tägliche persönliche Übungspraxis und die Teilnahme an allen Ausbildungsterminen ist obligatorisch.

Absolvieren folgender Kurse während der Weiterbildung. Du kannst alle Kurse auch online in unserem Online Studio absolvieren:

  • 1 Anfängerkurs (optional Videokurs: Basis schaffen)
  • wir empfehlen, mindestens 1 Alignment Basis-, Mittelstufe oder Aufbaukurs (Erde/Wasser/Feuer/Luft & Raum) vorab zu absolvieren und einen währenddessen
  • mindestens 1 Vinyasa Basis-/Aufbaukurs (bei Belegung des Vinyasa Moduls)
  • mindestens 1 Yin Basis-/Aufbaukurs (bei Belegung des Yin Moduls)
Unsere Aus- und Weiterbildungen richten sich nach den Rahmenrichtlinien der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) und der American Yoga Alliance (AYA).
 
Alle Lehrer:innen, die bei Element Yoga ausgebildet werden, können sich nach erfolgreichem Abschluss unserer +500h Ausbildung und +300h Weiterbildung sowohl bei der American Yoga Alliance (AYA) als auch als beim Berufsverband der Yogalehreenden in Deutschland e. V. (BDY) als zertifizierte:r Yogalehrer:in anerkennen lassen.
 
Mit der +500h Ausbildung erfüllst Du zudem die Voraussetzung, Dich bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifizieren zu lassen, um krankenkassenbezuschusste Kurse zu unterrichten.
 
In Deinen Kosten sind alle Prüfungsgebühren und das Zertifikat enthalten. 
Mit unseren Ausbildungsretreats und Intensivwochenenden kannst Du in unsere 200h Yogalehrer:innen Präsenzausbildung einsteigen oder auch dabei sein, wenn Du bereits in einer unserer Ausbildungen eigene Erfahrungen gesammelt hast: zu unseren Retreats & Intensivwochenenden.
Mittelpunkt für die 3 und 5 Tage sind intensive, gemeinschaftliche Praxiserlebnisse und individuelle Schwerpunkte, die sich ganz an Deinen Fragestellungen orientieren. Wir haben diese Formate für Dich und Deine ganz persönlichen Bedürfnisse entwickelt. Du kannst innerhalb dieser Tage eine ganz intensive Praxis- und Theorieerfahrung machen und tief in die Element Yoga Methode eintauchen! Für Yogalahrer:innen und Yogalehrer:innen in Ausbildung.

Unsere Literaturliste schenkt Dir erste Einblicke in die zu lesenden Bücher während unserer 200h Yogalehrer:innen Ausbildung. 

Jetzt herunterladen: Literaturliste_200h_2022.pdf

Unsere Weiterbildungsmodule beginnen wie folgt: 

09. Februar 2022 - Vinyasa Modul (alle Termine findest Du hier)

Herbst 2022 - Personal Modul 

Frühjahr 2023 - Yin Modul 

Herbst 2023 - Alignment Modul 

Mit Deinem Brückenmodul kannst Du jeder Zeit online beginnen. Wir empfehlen, dieses 75h Modul vor dem Beginn Deiner Weiterbildung zu absolvieren. 

Deine Investition

4-für-3 Angebot

Alle 4 Module zum Preis von 3 Modulen! Nur bis zum 31. Januar 2022 buchbar.
4750EUR
  • Zugang zum Online Studio
  • Brückenmodule für alle Module
  • Prüfungsgebühren & Zertifikat
  • Kombinierbar mit Bildungsprämie
  • Willkommens-Paket

Regulär

Gültig an 1. Februar 2022 für 3 Module nach Wahl.
4750EUR
  • 3 Module deiner Wahl
  • Zugang zum Online Studio
  • Brückenmodule für alle Module
  • Prüfungsgebühren & Zertifikat
  • Kombinierbar mit Bildungsprämie
  • Willkommens-Paket

Ratenzahlung

Alle 4 Module zum Preis von 3 Modulen! Nur bis zum 31. Januar 2022 buchbar.
250EUR / Monat
  • 2x875 EUR Anzahlung (1x Vertragsunterzeichnung, 1x zum Beginn der Ausbildung)
  • 5000 EUR Gesamtpreis
  • 13 Monatsraten

Zeit bis zum nächsten Weiterbildungsmodul

Tage
Stunden
Minuten

Lass Dich beraten!

Du bist neugierig geworden? Dann lass Dich von unserem Ausbildungsteam persönlich beraten.